Reitunterricht


Unser Verein bietet Reitunterricht vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Turnierreiter.

In der Regel finden die Reitstunden von Montag bis Samstag statt. 

Die Leitung übernimmt unsere Reitlehrerin Sabrina Schmelzle (Trainer C Leistungssport). Die Reitstunden finden in der Reithalle statt. Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit zum Ausreiten. 

Auch auf den Turnieren ihrer Reitschüler ist Sabrina Schmelzle zur Unterstützung dabei. 

 

 


 

Unsere Schulpferde

 


Florana

Geboren: 12.06.1998
Rasse: Württemberger

Florana ist seit November 2005 bei uns als Schulpferd im Verein. Sie ist eine sehr zuverlässige und liebe Stute. Florana kann im Reitunterricht sowohl von den Kleineren als auch von den schon etwas routinierteren Reitern geritten werden. Außerdem kann sie auf den Turnieren in Reiterwettbewerben eingesetzt werden. 

Fury

Geboren: 1993

Fury ist seit Mitte Juli 2010 als Schulpferd im Verein und in den Reitstunden tätig. Er ist ein liebes und zuverlässiges Pony und daher auch gut für Anfänger geeignet.

 

Naomi

Geboren: 07.03.1996
Rasse: Deutsches Reitpony

Naomi ist seit Anfang April 2011 bei uns als Schulpferd im Verein. Sie wird in den Reit- und Springstunden eingesetzt. Naomi ist ein braves Pony für Anfänger und übernimmt deshalb auch den Longenunterricht. Sie kann auf Turnieren sowohl beim Springen als auch in Führzügel- und Reiterwettbewerben eingesetzt werden. 

 

Trixi

Geboren: 1998

Trixi gehört der Familie Bischoff, darf aber vom Reitverein für die Reitstunden eingeplant werden. Sie kann auf Turnieren in Führzügel- und Reiterwettbewerben eingesetzt werden. Auch kleinere Sprünge meistert Trixi problemlos.

 

Maxy

Geboren: 04.04.2006
Rasse: Schwarzwälder Fuchs

Maxy gehört der Familie Bischoff und der Familie Ströbel, die ihn jedoch dem Reitverein für die Reitstunden zur Verfügung stellen. Auch bei den Springstunden ist er regelmäßig dabei. Zudem ist Maxy zweimal pro Woche sehr zuverlässig bei unseren Voltigierern im Einsatz. Er kann auf Turnieren in Reiterwettbewerben und kleineren Dressuren eingesetzt werden.

 

Amanda

Geboren: 03.06.1998
Rasse: Holsteiner 

Amanda war seit 2012 als Schulpferd bei uns im Verein. Leider ging Amanda im November 2020 krankheitsbedingt über die Regenbogenbrücke.

 

Nelly

Geboren: 26.05.2008
Rasse: Schwarzwälder Fuchs

Nelly gehört der Familie Ströbel, die sie jedoch dem Reitverein für die Reitstunden zur Verfügung stellt. Sie ist sehr zuverlässig und kann deshalb auch von den jüngeren Reitern problemlos geritten werden. Auf Turnieren kann Nelly in Reiterwettbewerben und kleineren Dressuren eingesetzt werden.

 

 

 

Orla

Geboren: 18.03.2010

Rasse: Polnisches Warmblut

Orla ist seit Mitte November 2017 bei uns im Verein. Da sie beim Reiten sehr lieb ist, kann sie problemlos auch von den kleineren Reitern geritten werden. Auch in den Springstunden ist Orla meistens mit dabei.