Aktuell 

 

 

 

Erfolge beim Volkslauf

Beim Volkslauf des TSV Willsbach war im Jahr 2019 zum ersten Mal auch ein Team des Reit- und Fahrvereins Wieslensdorf am Start. In Bambiniläufen, Schülerläufen sowie im 5km Jedermannslauf und im 10km Hauptlauf waren Wieslensdorfer dabei. Beim 5km Jedermannslauf erreichte Evelyn Opitz in der Altersklasse W30 den dritten Platz. Dana Mauch platzierte sich in der Altersklasse U18 an zweiter Stelle. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer/innen.

 

 

Vereinsausflug nach Marbach zur Hengstparade

Den Feiertag am 3. Oktober 2019 nutzte der Reit- und Fahrverein Wieslensdorf für einen Vereinsausflug. Bereits früh morgens ging es mit einem Bus los in Richtung Marbach. Ziel war die dort stattfindende Hengstparade. In Marbach angekommen wurde die Zeit genutzt sich das Haupt- und Landgestüt einmal von nahem anzuschauen. Die darauffolgende Hengstparade wurde von allen genossen. Ein rundum gelungener Tag, der sich für die Vereinsgemeinschaft definitiv gelohnt hat.

 

 

Auszeichnung für den RFV Wieslensdorf 

Der Pferdesportverband Baden-Württemberg zeichnet seit einigen Jahren die fünf Reitvereine aus, die in den Jahren 2011 - 2013 den größten Mitgliederzuwachs zu verzeichnen hatten. Der Reit- und Fahrverein Wieslensdorf konnten den fünften Platz erreichen. Dies ist für unseren vergleichsweise kleinen Verein eine sehr große Auszeichnung. Deshalb machten sich unsere Reitlehrerin und dritte Vorsitzende Sabrina Schmelzle sowie Jugensportwartin Nadine Freidinger auf den Weg nach Sindelfingen. Hier bekamen sie eine Ehrenurkunde und ein Preisgeld für den Verein im Rahmen der Delegiertenversammlung des Pferdesportverbandes überreicht. Mehr als über diese Auszeichnung freuen wir uns darüber, dass wir in den letzten Jahren so viele neue Mitglieder für den Reitsport begeistern konnten. 

 

Urkunde